Über mich

 

Mein Berufsweg hat vier wesentliche Stationen:

Er hat mich von der Medizinerin zur Körperpsychotherapeutin geführt, und in der Vertiefung von der Energie-Heilerin zur spirituellen Lehrerin. Wie das kam, möchte ich Ihnen gerne berichten:

Meine intensive Beschäftigung mit der Therapie chronischer Schmerzpatienten als ganzheitlich ausgerichtete Kieferorthopädin ließ mich nach 10-jähriger Tätigkeit die Zusammenhänge zwischen Seele und körperlichen Symptomen tief erkennen.

Die Seele wohnt im Körper.

Diese Erkenntnis elektrisierte mich derart, dass ich die Ursachen der Schwierigkeiten, die Menschen im Leben haben, an der Schnittstelle zwischen Körper und Seele erforschen wollte. So gab ich meine sehr gut gehende Fachpraxis auf und entschied mich für eine Spezialisierung im Bereich der Körper-Psychotherapie. In den Folgejahren habe ich mir ein umfassendes und tiefgehendes Wissen angeeignet.

Seit 2005 befasse ich mich intensiv mit meiner Einsicht in das menschliche Energiesystem.  Psychoenergetik und Energieheilung gehören seitdem zu den Grundlagen meiner Vorgehensweise. Aus all diesen Ansätzen und meiner persönlichen engagierten Erfahrung hat sich mein eigenes System herauskristallisiert: Es ist entwicklungspsychologisch fundiert und tiefenpsychologisch ausgerichtet, aber völlig praktisch und körperlich: Über Atem, Körper-und Bewusstseinsarbeit unterstütze ich Menschen, ihre spürbare innere Achse zu befreien und sich ihrer Selbst tiefer bewusst zu werden. Wenn der eigene Wesenskern zugänglich wird, finden wir ungeahnte innere Ressourcen in uns und kommen nachhaltig in unsere Kraft. Der freie Fluss unserer Lebensenergie ist unsere wahre Natur. Hier strömt unsere innere Quelle und hier erfahren wir unser Dasein unmittelbar, hier fühlen wir uns endlich ganz und gar lebendig und voller Lebensfreude.    

Aus- und Weiterbildungen

  • Sechsjährige Spezialisierung in integrativer Körperpsychotherapie nach Rosenberg/Rand in Winterthur/ Schweiz
  • vierjährige Ausbildung in pränataler -und Geburts-Körperpsychotherapie und der Körperpsychotherapie von Trauma und Schock bei William Emerson und Carlton Terry.
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • Undercurents: 3 Jährige Weiterbildung in der 5-Rhythmen-Tanz-und Bewegungs-Arbeit nach G- Roth bei Andrea Juhan-Rosenberg.
  • Weiterbildungen in weiteren Tanz-, Bewegungs- und Körpertherapien: Continuum movement nach Emilie Conrad, verschiedene Tiefenentspannungsverfahren,
  • Craniosacral- Therapie.

Seit 2005 Studium des menschlichen Energiesystems, Energieheilung.

Meine Arbeit

Meine Seminare sind geprägt von einem respektvollen und vertrauensvollen Umgang aller Teilnehmenden miteinander. Ich arbeite non-invasiv, sehr sanft und energetisch-feinstofflich. Meine Teilnehmer erfahren es, wieder in Verbindung zu kommen, und Zustände von innerer Weite und bedingungsloser Liebe zu erleben.

Die körperorientierte Bewusstseinserforschung, Bewusstseinsentwicklung und Transformation zur Ganzheit sind mir ein großes Anliegen. Seit 2001 leite ich mein Institut für Psychoenergetik und Persönliche Entwicklung bei Frankfurt am Main. Außerdem bin ich als Autorin tätig: 2018 veröffentlichte ich die Erstausgabe meines Buchs „Stark im Leben, geborgen im Sein“.